Termin

Live

Sonntag, 24. Januar 2021 - München

  • Sonntag, 24. Januar 2021
  • Paulaner am Nockherberg Festsaal, Hochstraße 77, 81541 München
  • Einlass: 18:00 Uhr
  • Beginn: 19:00 Uhr

Tickets bei München Ticket


ERSATZTERMIN FÜR DEN 06.05.2020
TICKETS BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT


Liebe Ticketkäufer,

das Konzert von Mnozil Brass am 06.05.2020 in der Philharmonie München musste aufgrund der aktuellen Lage verschoben werden.
Leider konnten wir aus terminlichen Gründen das Nachholkonzert nicht innerhalb der Philharmonie verschieben. Damit wir das Konzert aber nicht ersatzlos streichen müssen, wird der Nachholtermin am 24.01.2021 im Festsaal am Nockherberg stattfinden. Karten behalten ihre Gültigkeit.

Aufgrund der veränderten Platzsituation können die Platzreservierungen nicht aufrecht erhalten werden. Es wird eine freie Platzwahl innerhalb der Kategorien geben. Ein Ausgleich findet statt. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die entsprechende VVK-Stelle.

Für Gruppen bieten wir ebenfalls eine Lösung an. Bitte kontaktieren Sie uns hierfür per Mail über [email protected]

Wer zum neuen Termin absolut keine Zeit hat, und die Karten auch nicht anderweitig weitergeben kann, bekommt dort wo das Ticket gekauft wurde einen Gutschein. Wir würden uns sehr wünschen, dass möglichst wenig Tickets zurückgegeben werden. Damit wird die Kulturszene gestützt, die aktuell massiv unter der Corona-Krise leidet.

Wir freuen uns auf ein tolles Konzert und bedanken uns sehr für Ihr Verständnis.



In den kaum 27 Jahren ihres Bestehens hat die Gruppe Mnozil Brass ausgiebig und mit großem Ernst Unernstes, ja sogar Heiteres gespielt. Im neuen Programm „Pandaemonium" werden die Spielregeln von Grund auf geändert: Ab sofort beleuchten wir mit angemessenem Unernst die ernsten Dingen des Lebens. Lustvoll werden all die kleinen Dämonen, die uns beim Streben nach dem Wahren, Edlen und Reinen immer im Weg stehen, einer gepfefferten bläserischen Reflexion unterzogen. Warum wollen wir gar nicht so heilig sein? Warum sind wir lieber haltsam als enthaltsam und wieso zum Teufel ist´s in der Nacht oft lustiger als am Tag? Mnozil Brass stellt sich diesem Fragenkomplex ausgiebig und angezuckert, immer mit einer Prise eingebildeter Altersweisheit im neuen Programm.

Share: